×
  • Linusit GOLD Leinsamen 500 g

Linusit GOLD Leinsamen

Pflanzliches Arzneimittel
Arzneileinsamen mit hoher Quellfähigkeit

Effektiver Arzneileinsamen
- Bei Verstopfung und Darmträgheit
- Zum Schutz der Schleimhaut

  • ✓ vegetarisch
  • ✓ vegan
  • ✓ laktosefrei
500 g
Art.-Nr. 0081 | PZN 06191550
Linusit® GOLD Leinsamen ist ein spezieller Arzneileinsamen, der aufgrund besonders hoher Quellfähigkeit die natürliche Darmbewegung wirksam wieder aktiviert. Als wässrige Leinsamenschleimzubereitung schützt er auch gereizte oder irritierte Magen- & Darmschleimhaut.
- Bei Verstopfung
- Bei Darmträgheit
- Zum Schutz der Schleimhaut
Die Spezialleinsamen sind fein aufgebrochen, wodurch die Linusit® GOLD Leinsamen bei Flüssigkeitszugabe optimal quellen können. Im Darm erhöht dies das Stuhlvolumen weit mehr als bei normalen Leinsamen. Der Dehnungsreiz auf die Darmwand aktiviert somit auf natürliche Weise die Eigenbewegung des Darms. Zusätzlich erhöhen die Schleimstoffe die Gleitfähigkeit des Darminhaltes.

Anwendungsgebiete: Chronische Verstopfung; Erkrankungen, bei denen eine erleichterte Darmentleerung mit weichem Stuhl erwünscht ist, z. B. bei Hämorrhoiden; Als Schleimzubereitung zur Linderung von Magen-Darm-Beschwerden.

Dosierung: Zur Behandlung von Verstopfung:
Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahren nehmen 2- bis 3-mal täglich 2 gestrichene Dosierlöffel (entsprechend 15 g pro Einzeldosis) Linusit GOLD Leinsamen unzerkaut mit jeweils mind. 150 ml Flüssigkeit ein. Kinder ab 6 Jahren nehmen 2- bis 3-mal täglich 1 gestrichenen Dosierlöffel (entsprechend 7,5 g pro Einzeldosis) ein.
Bitte achten Sie auf eine reichliche Flüssigkeitszufuhr pro Tag.

Zur Linderung von Magen-Darm-Beschwerden:
1 - 1 1/2 gestrichenen Dosierlöffel (entsprechend 7,5 - 11 g pro Einzeldosis) Linusit GOLD Leinsamen in 250 ml Wasser (möglichst über Nacht) einweichen. Mehrmals umrühren. Die Schleimzubereitung kann mit oder ohne die eingeweichten Samen eingenommen werden. Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahren nehmen 2-bis 3-mal täglich 1/2 Stunde vor dem Essen eine Schleimzubereitung ein.

Wirkstoff: Leinsamen, aufgebrochen

Zusammensetzung: 100 g Pflanzenteile enthalten: Arzneilich wirksamer Bestandteil: 100g Leinsamen, aufgebrochen. Sonstige Bestandteile: Keine.

Pharmazeutischer Unternehmer: Bergland-Pharma GmbH & Co.KG, D-87751 Heimertingen

Nährwerte
Nährwerte pro                          100 g
________________________________________________________
Allergene
Glutenhaltiges Getreide
nicht enthalten
Krebstiere
nicht enthalten
Eier
nicht enthalten
Fisch
nicht enthalten
Erdnüsse
nicht enthalten
Soja und Sojaerzeugnisse
nicht enthalten
Milch und Milcherzeugnisse
nicht enthalten
Schalenfrüchte
nicht enthalten
Sellerie
nicht enthalten
Senf
nicht enthalten
Sesam
nicht enthalten
Schwefeldioxid und Sulphite (>10mg SO²/kg oder /l)
nicht enthalten
Lupine
nicht enthalten
Weichtiere
nicht enthalten
Die Anwendungsdauer ist prinzipiell nicht begrenzt.
Hinweis: Treten länger andauernde oder unklare Beschwerden im Magen-Darm-Bereich auf, sollte ein Arzt aufgesucht werden.
Bitte Packungsbeilage beachten! Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren!
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Beutel und Faltschachtel nach Gebrauch stets wieder gut verschließen, um den Inhalt vor Feuchtigkeit zu schützen! Nicht über 25 °C aufbewahren!

Downloads

"Für weitere Informationen loggen Sie sich in den geschützten Fachbereich ein."
Linusit® GOLD Leinsamen ist ein spezieller Arzneileinsamen, der aufgrund besonders hoher Quellfähigkeit die natürliche Darmbewegung wirksam wieder aktiviert. Als wässrige Leinsamenschleimzubereitung schützt er auch gereizte oder irritierte Magen- & Darmschleimhaut.
- Bei Verstopfung
- Bei Darmträgheit
- Zum Schutz der Schleimhaut
Die Spezialleinsamen sind fein aufgebrochen, wodurch die Linusit® GOLD Leinsamen bei Flüssigkeitszugabe optimal quellen können. Im Darm erhöht dies das Stuhlvolumen weit mehr als bei normalen Leinsamen. Der Dehnungsreiz auf die Darmwand aktiviert somit auf natürliche Weise die Eigenbewegung des Darms. Zusätzlich erhöhen die Schleimstoffe die Gleitfähigkeit des Darminhaltes.

Anwendungsgebiete: Chronische Verstopfung; Erkrankungen, bei denen eine erleichterte Darmentleerung mit weichem Stuhl erwünscht ist, z. B. bei Hämorrhoiden; Als Schleimzubereitung zur Linderung von Magen-Darm-Beschwerden.

Dosierung: Zur Behandlung von Verstopfung:
Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahren nehmen 2- bis 3-mal täglich 2 gestrichene Dosierlöffel (entsprechend 15 g pro Einzeldosis) Linusit GOLD Leinsamen unzerkaut mit jeweils mind. 150 ml Flüssigkeit ein. Kinder ab 6 Jahren nehmen 2- bis 3-mal täglich 1 gestrichenen Dosierlöffel (entsprechend 7,5 g pro Einzeldosis) ein.
Bitte achten Sie auf eine reichliche Flüssigkeitszufuhr pro Tag.

Zur Linderung von Magen-Darm-Beschwerden:
1 - 1 1/2 gestrichenen Dosierlöffel (entsprechend 7,5 - 11 g pro Einzeldosis) Linusit GOLD Leinsamen in 250 ml Wasser (möglichst über Nacht) einweichen. Mehrmals umrühren. Die Schleimzubereitung kann mit oder ohne die eingeweichten Samen eingenommen werden. Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahren nehmen 2-bis 3-mal täglich 1/2 Stunde vor dem Essen eine Schleimzubereitung ein.

Wirkstoff: Leinsamen, aufgebrochen

Zusammensetzung: 100 g Pflanzenteile enthalten: Arzneilich wirksamer Bestandteil: 100g Leinsamen, aufgebrochen. Sonstige Bestandteile: Keine.

Pharmazeutischer Unternehmer: Bergland-Pharma GmbH & Co.KG, D-87751 Heimertingen

Nährwerte
Nährwerte pro                          100 g
________________________________________________________
Allergene
Glutenhaltiges Getreide
nicht enthalten
Krebstiere
nicht enthalten
Eier
nicht enthalten
Fisch
nicht enthalten
Erdnüsse
nicht enthalten
Soja und Sojaerzeugnisse
nicht enthalten
Milch und Milcherzeugnisse
nicht enthalten
Schalenfrüchte
nicht enthalten
Sellerie
nicht enthalten
Senf
nicht enthalten
Sesam
nicht enthalten
Schwefeldioxid und Sulphite (>10mg SO²/kg oder /l)
nicht enthalten
Lupine
nicht enthalten
Weichtiere
nicht enthalten
Die Anwendungsdauer ist prinzipiell nicht begrenzt.
Hinweis: Treten länger andauernde oder unklare Beschwerden im Magen-Darm-Bereich auf, sollte ein Arzt aufgesucht werden.
Bitte Packungsbeilage beachten! Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren!
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Beutel und Faltschachtel nach Gebrauch stets wieder gut verschließen, um den Inhalt vor Feuchtigkeit zu schützen! Nicht über 25 °C aufbewahren!

Downloads

"Für weitere Informationen loggen Sie sich in den geschützten Fachbereich ein."