×
  • Linusit Darmaktiv 20x10g

Linusit Darmaktiv 20x10g

Pflanzliches Arzneimittel
Arzneileinsamen im Portionsbeutel - aktiviert durch 4-fach Q

Arzneileinsamen im Portionssachet
- Bei Reizdarm
- Bei Verstopfung und Darmträgheit

  • ✓ vegetarisch
  • ✓ vegan
  • ✓ laktosefrei
200 g
Art.-Nr. 0086 | PZN 06180776
Linusit Darmaktiv sind spezielle Arzneimittelleinsamen, die die höchste Quellfähigkeit aufweisen. Sie reaktivieren die natürliche Darmbewegung effektiv - und auf rein physikalischem Weg. Eine Leinsamen-Gelzubereitung beruhigt und schützt speziell auch bei Reizdarm.
- Bei Verstopfung und Darmträgheit
- Bei Reizdarm
- Praktisch im Portionssachet
Die Spezialleinsamen sind fein aufgebrochen, wodurch die Linusit® Leinsamen bei Flüssigkeitszugabe optimal quellen können. Im Darm erhöht dies das Stuhlvolumen weit mehr als bei normalen Leinsamen. Der Dehnungsreiz auf die Darmwand aktiviert somit auf natürliche Weise die Eigenbewegung des Darms. Zusätzlich erhöhen die Schleimstoffe die Gleitfähigkeit des Darminhaltes.

Anwendungsgebiete: Zur Normalisierung der Darmfunktion bei Verstopfung und bei funktioneller Darmträgheit.
Zur Erleichterung der Stuhlentleerung bei Hämorrhoiden.
Als Schleimzubereitung zur unterstützenden Behandlung von Reizmagen und funktionellen Darmerkrankungen (Reizdarm).
Äußerlich zur Bereitung von erweichenden feucht-heißen Umschlägen zur symptomatischen Behandlung von lokalen Entzündungen der Haut.

Dosierung: Zur Behandlung von Verstopfung:
2-3 mal täglich den Inhalt eines Portionsbeutels Linusit Darmaktiv Leinsamen in mindestens 1/4 Liter Wasser geben. Kurz umrühren und sofort trinken!
Bitte achten Sie darauf, ausreichend zu trinken. Nur so können die Darmaktiv Leinsamen optimal aufquellen und den Darm aktivieren.
Zur Behandlung von Reizdarm:
2-3 mal täglich den Inhalt eines Portionsbeutels in 1/2 Liter Wasser einrühren. Kurz aufkochen und 10 Minuten ziehen lassen. Die Schleimzubereitung dann komplett mit Samen einnehmen. Zur Einnahme ohne Samen die Schleimzubereitung durch ein Sieb streichen.

Wirkstoff: hellsamige Leinsamen

Zusammensetzung: Arzneilich wirksame Bestandteile: 100 g Pflanzenteile enthalten 100 g hellsamigen Leinsamen. Sonstige Bestandteile: Keine. 20 Portionsbeutel zu je 10 g Pflanzenteilen zum Einnehmen.

Pharmazeutischer Unternehmer: Bergland-Pharma GmbH & Co.KG, D-87751 Heimertingen

Allergene
Glutenhaltiges Getreide
nicht enthalten
Krebstiere
nicht enthalten
Eier
nicht enthalten
Fisch
nicht enthalten
Erdnüsse
nicht enthalten
Soja und Sojaerzeugnisse
nicht enthalten
Milch und Milcherzeugnisse
nicht enthalten
Schalenfrüchte
nicht enthalten
Sellerie
nicht enthalten
Senf
nicht enthalten
Sesam
nicht enthalten
Schwefeldioxid und Sulphite (>10mg SO²/kg oder /l)
nicht enthalten
Lupine
nicht enthalten
Weichtiere
nicht enthalten
Die Anwendungsdauer ist prinzipiell nicht begrenzt.
Hinweis: Treten länger andauernde oder unklare Beschwerden im Magen-Darm-Bereich auf, sollte ein Arzt aufgesucht werden.
Bitte Packungsbeilage beachten!
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren! Nicht über 25 °C aufbewahren!

Downloads

"Für weitere Informationen loggen Sie sich in den geschützten Fachbereich ein."
Linusit Darmaktiv sind spezielle Arzneimittelleinsamen, die die höchste Quellfähigkeit aufweisen. Sie reaktivieren die natürliche Darmbewegung effektiv - und auf rein physikalischem Weg. Eine Leinsamen-Gelzubereitung beruhigt und schützt speziell auch bei Reizdarm.
- Bei Verstopfung und Darmträgheit
- Bei Reizdarm
- Praktisch im Portionssachet
Die Spezialleinsamen sind fein aufgebrochen, wodurch die Linusit® Leinsamen bei Flüssigkeitszugabe optimal quellen können. Im Darm erhöht dies das Stuhlvolumen weit mehr als bei normalen Leinsamen. Der Dehnungsreiz auf die Darmwand aktiviert somit auf natürliche Weise die Eigenbewegung des Darms. Zusätzlich erhöhen die Schleimstoffe die Gleitfähigkeit des Darminhaltes.

Anwendungsgebiete: Zur Normalisierung der Darmfunktion bei Verstopfung und bei funktioneller Darmträgheit.
Zur Erleichterung der Stuhlentleerung bei Hämorrhoiden.
Als Schleimzubereitung zur unterstützenden Behandlung von Reizmagen und funktionellen Darmerkrankungen (Reizdarm).
Äußerlich zur Bereitung von erweichenden feucht-heißen Umschlägen zur symptomatischen Behandlung von lokalen Entzündungen der Haut.

Dosierung: Zur Behandlung von Verstopfung:
2-3 mal täglich den Inhalt eines Portionsbeutels Linusit Darmaktiv Leinsamen in mindestens 1/4 Liter Wasser geben. Kurz umrühren und sofort trinken!
Bitte achten Sie darauf, ausreichend zu trinken. Nur so können die Darmaktiv Leinsamen optimal aufquellen und den Darm aktivieren.
Zur Behandlung von Reizdarm:
2-3 mal täglich den Inhalt eines Portionsbeutels in 1/2 Liter Wasser einrühren. Kurz aufkochen und 10 Minuten ziehen lassen. Die Schleimzubereitung dann komplett mit Samen einnehmen. Zur Einnahme ohne Samen die Schleimzubereitung durch ein Sieb streichen.

Wirkstoff: hellsamige Leinsamen

Zusammensetzung: Arzneilich wirksame Bestandteile: 100 g Pflanzenteile enthalten 100 g hellsamigen Leinsamen. Sonstige Bestandteile: Keine. 20 Portionsbeutel zu je 10 g Pflanzenteilen zum Einnehmen.

Pharmazeutischer Unternehmer: Bergland-Pharma GmbH & Co.KG, D-87751 Heimertingen

Allergene
Glutenhaltiges Getreide
nicht enthalten
Krebstiere
nicht enthalten
Eier
nicht enthalten
Fisch
nicht enthalten
Erdnüsse
nicht enthalten
Soja und Sojaerzeugnisse
nicht enthalten
Milch und Milcherzeugnisse
nicht enthalten
Schalenfrüchte
nicht enthalten
Sellerie
nicht enthalten
Senf
nicht enthalten
Sesam
nicht enthalten
Schwefeldioxid und Sulphite (>10mg SO²/kg oder /l)
nicht enthalten
Lupine
nicht enthalten
Weichtiere
nicht enthalten
Die Anwendungsdauer ist prinzipiell nicht begrenzt.
Hinweis: Treten länger andauernde oder unklare Beschwerden im Magen-Darm-Bereich auf, sollte ein Arzt aufgesucht werden.
Bitte Packungsbeilage beachten!
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren! Nicht über 25 °C aufbewahren!

Downloads

"Für weitere Informationen loggen Sie sich in den geschützten Fachbereich ein."